• directions_car
Kurbelgehäuse / Motorblock

Neu oder gebraucht günstig online kaufen

Wählen Sie Ihr Fahrzeug aus

Motorblock / Kurbelgehäuse / Shortblock für das Auto gebraucht online günstig kaufen

Motorblock günstig kaufen

Der Motorblock ist das wichtigste Bauteil des Verbrennungsmotors und stellt seine zentrale Komponente dar. Er beinhaltet die Zylinder, die Kurbelwellenlagerung und die Kühlmittelkanäle bei flüssigkeitsgekühlten Motoren. Häufig wird der Motorblock auch als Kurbelgehäuse oder Shortblock bezeichnet, wobei das Kurbelgehäuse je nach Auslegungsweise auch lediglich den unteren Teil des Motorblocks darstellen kann. In seltenen Fällen kann das Kurbelgehäuse aufgrund verschiedener Ursachen beschädigt werden oder bei hoher Laufleistung verschleißen, und dann zu wechseln sein. Ausschließlich fachkundige Autoschrauber mit entsprechender Erfahrung können jedoch den Motorblock des Autos selber tauschen, wenn sich Anzeichen für einen Defekt zeigen. Mitunter lässt sich ein passender neuer oder günstiger gebrauchter Motorblock online kaufen, um die Kosten für das Wechseln des Motorblocks zu verringern.

Funktion und Aufbau des Motorblocks beim Auto

Als zentrales Element des Verbrennungsmotors nimmt der Motorblock zahlreiche Motorenbauteile wie etwa die Zylinder und die Kurbelwelle auf, weshalb er auch als Kurbelgehäuse bezeichnet wird. Zudem stellt der Motorblock auch die Kanäle für Schmiermittel und Kühlflüssigkeit bereit, und beinhaltet den Wassermantel, der bei flüssigkeitsgekühlten Motoren die Funktion der schnellen Wärmeabführung übernimmt. Auch andere Bauteile und die Nebenaggregate des Autos werden häufig direkt am Motorblock befestigt.

Das Kurbelgehäuse ist zumeist in einem Stück gegossen, wobei als Material für den Motorblock Gusseisen oder auch Aluminiumguss zum Einsatz kommen kann. Der Motorblock von Autos wird an der Unterseite in der Regel durch die Ölwanne abgeschlossen, und nimmt an seiner Oberseite den Zylinderkopf auf. Ist der Motorblock des Autos defekt, so wird bei älteren Fahrzeugen häufig der komplette Motor gegen eine Austauschmaschine gewechselt. Versierte Autoschrauber, die sich das Zerlegen des Motors selber zutrauen, können jedoch auch einen neuen oder gebrauchten Motorblock günstig online kaufen.

Die Reparatur oder das Aufarbeiten eines defekten Motorblocks lohnt sich bei normalen Autos zumeist nicht, da sich günstige neue oder gebrauchte Kurbelgehäuse für solche Fahrzeuge in der Regel problemlos kaufen lassen, wodurch niedrigere Kosten anfallen, als beim Instandsetzen eines defekten Motorblocks. Vor allem bei Sportmotoren, bei Autos der Premiummarken oder bei Oldtimermotoren kann sich das Reparieren eines Motorblocks jedoch lohnen. Fachbetriebe bieten Reparaturen von Kurbelgehäusen an, wobei es sich hierbei zum Beispiel um das Schweißen von Rissen oder einem Loch im Motorblock handeln kann. Zudem lassen sich hier auch andere Arbeiten durchführen, wie das hohnen des Motorblocks, wobei die Zylinder im Innern des Kurbelgehäuses mittels eines speziellen Verfahrens ausgeschliffen werden, um eine einwandfreie Funktion des restaurierten Motorblocks wiederherzustellen.

Mögliche Defekte am Kurbelgehäuse

Der Motorblock des Autos ist beim Betrieb des Verbrennungsmotors erheblichen Belastungen ausgesetzt, und kann hierdurch mit den Jahren und bei hohen Laufleistungen verschleißen und kaputtgehen. Die möglichen Anzeichen eines Defekts können vielfältig sein und lassen sich nicht immer klar einordnen, da neben dem Kurbelgehäuse selber auch andere defekte Komponenten des Motors für die vorliegenden Symptome verantwortlich sein können.

Mögliche Symptome können ein plötzlicher Ausfall des Motors sein, aber auch eine nachlassende Leistung, ein unrunder Motorlauf oder das Austreten von Betriebsflüssigkeiten unter dem Motor. Ursache für letzteres können ein Riss oder ein Loch im Motorblock sein, der ein Wechseln des Bauteils in jedem Fall unumgänglich macht. Neben dem Verschleiß können auch ein Überhitzen des Motors oder eine nicht ausreichende Versorgung mit Motoröl ursächlich für einen Schanden am Motorblock sein.

Mögliche Symptome bei einem defekten Motorblock

  • Plötzlicher Ausfall des Motors
  • Leistungsverlust des Motors
  • Motorblock ist undicht
  • Betriebsflüssigkeiten treten am Kurbelgehäuse aus
  • Deutlich sichtbarer Riss im Motorblock

Ursachen für einen Defekt am Motorblock

  • Verschleiß bei hoher Laufleistung der Maschine
  • Ölmangel oder schlechte Motorölqualität
  • Motor wurde überhitzt
  • Beschädigung durch einen Unfall

Das Wechseln des Motorblocks

Zeigen sich Anzeichen für ein defektes Kurbelgehäuse, so kann das Bauteil gegen einen neuen oder gebrauchten Motorblock ausgetauscht werden, der sich für viele Modelle und Motorenvarianten günstig online kaufen lässt. Da das Wechseln des Motorblocks umfangreich und kompliziert ist, und zudem in der Regel zahlreiche Spezialwerkzeuge benötigt werden, können nur fachkundige und gut ausgerüstete Hobbyschrauber den Motorblock selber tauschen. Die genaue Vorgehensweise beim Wechseln des Motorblocks kann sich je nach Fahrzeugmodell und abhängig von der verbauten Motorenvariante unterscheiden. In der Regel muss jedoch der komplette Motor aus dem Fahrzeug ausgebaut und zerlegt werden, weshalb sich die Reparatur für die meisten Autofahrer nur schwer selber durchführen lässt. Die Kosten für das Wechseln des Motorblocks in einer Fachwerkstatt sind aufgrund des hohen Arbeitsaufwands mitunter nicht unerheblich, und können sich abhängig von der Automarke, dem Fahrzeugmodell und dem jeweiligen Motor unterscheiden.

Kaufempfehlung für einen neuen oder gebrauchten Motorblock

Passende Kurbelgehäuse für die meisten Fahrzeugmodelle lassen sich häufig günstig online kaufen. Bei AUTOTEILE-MARKT.de findet sich eine große Auswahl an unterschiedlichen Kurbelgehäusen für die verschiedenen Fahrzeugmodelle. Nach Eingabe der Automarke und dem jeweiligen Fahrzeugmodell werden die verfügbaren Ersatzteile aufgelistet, was eine bequeme Auswahl des passenden Motorblocks und einen komfortablen Preisvergleich zwischen verschiedenen Angeboten ermöglicht.

Beliebte Kurbelgehäuse & Motorblöcke

Gebrauchte Kurbelgehäuse & Motorblöcke

Automarken mit den meist verkauften Kurbelgehäuse & Motorblöcke

Von VW wurden die meisten Kurbelgehäuse & Motorblöcke mit insgesamt 2 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Audi, Citroen, Fiat und Mercedes-Benz.

Preise für gebrauchte Kurbelgehäuse & Motorblöcke

Günstige gebrauchte Kurbelgehäuse & Motorblöcke kann man derzeit für 8,00 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 218,82 € und die teuersten Kurbelgehäuse & Motorblöcke kosten 4.999,00 €.

Preisverteilung für gebrauchte Kurbelgehäuse & Motorblöcke

Zusammenfassung

Anzahl gebrauchter Kurbelgehäuse & Motorblöcke: 4.159 Stück
Anzahl neuer Kurbelgehäuse & Motorblöcke: 0 Stück
Höchstpreis gebrauchter Kurbelgehäuse & Motorblöcke: 4.999,00 €
Günstigster Preis gebrauchter Kurbelgehäuse & Motorblöcke: 8,00 €
Durchschnittspreis gebrauchter Kurbelgehäuse & Motorblöcke: 218,82 €
Verwandte Bauteile von Kurbelgehäuse / Motorblock
©2019 : Motorblock / Kurbelgehäuse fürs Auto gebraucht günstig kaufen