TrustScore 9,8 | 1.010 Bewertungen
Karosserie
Neu oder gebraucht günstig online kaufen
Suchformular

Wissenswertes über die Karosserie beim Auto

Karosserie Ersatzteile günstig kaufen

Bei der Karosserie handelt es sich um den vollständigen Aufbau des Kraftfahrzeuges. Ist eine selbsttragende Karosserie verbaut, bildet diese gleichzeitig das Grundgerüst des Autos. Dieses Bauteil muss hohe Anforderungen erfüllen: Die Karosserie darf nicht zu schwer sein und muss alle Bauteile fest miteinander verbinden. Des Weiteren muss sie passive Sicherheit gewähren. Um die einwirkenden Kräfte des Fahrtwindes möglichst gering zu halten, dürfen die Angriffsflächen außerdem nicht zu groß sein. Nachfolgend erfahren Sie Wissenswertes rund um die PKW Karosserie.

Die Karosserie beim Auto

Ist von der Fahrzeugkarosserie die Rede, ist der vollständige Aufbau gemeint. Verbunden ist dieser mit dem Rahmen. Es gibt zwei unterschiedliche Bauarten:

  • selbstragende Karosserien und
  • nicht selbsttragende Karosserien.

Ist eine selbstragende Karosserie montiert, ist sie zugleich das Grundgerüst des Autos. Außerdem bilden das Fahrgestell und der Fahrzeugaufbau eine Einheit. Zugleich stellt die Karosserie den Rahmen dar. Damit sind sowohl die Fahrzeugachsen also auch der Antriebsstrang direkt an diesem Bauteil angeordnet.

Durch die selbstragende Karosserie ist ein zusätzlicher Rahmen überflüssig. Zudem:

  • wird der vorhandene Raum optimaler genutzt,
  • ist das Gewicht niedriger und
  • die Aufprallsicherheit höher.

Die Karosserie muss hohe Anforderungen erfüllen. Bei einem Fahrzeug ist sie ist nicht nur das relevante Design-Element. Darüber hinaus hat sie wichtige Aufgaben. Die Karosserie:

  • verbindet alle Kfz-Komponenten fest miteinander,
  • agiert als Träger für das Fahrwerk und den Antrieb,
  • bietet passive Sicherheit und muss daher über eine gewisse Steifigkeit verfügen,
  • darf nicht zu schwer sein,
  • nimmt alle während der Fahrt einwirkenden Kräfte und Momente auf
  • darf einwirkenden Kräften des Fahrtwindes keine allzu großen Angriffsflächen bieten,
  • gewährt allen Insassen sowie der Ladung Schutz vor Witterungseinflüssen.

Von der Karosserie hängt ab, wie viel Raum für alle Autoteile und Autosysteme vorhanden ist.

Welche Rolle spielt die Karosserie für die Sicherheit?

Für die Fahrsicherheit sind die Materialien sowie die Bauart der Karosserie und die ihrer Bauteile entscheidend. Differenziert wird zwischen:

  • aktiver Sicherheit und
  • passiver Sicherheit.

 

Die Entwicklung und Bauart der Karosserie sind für die aktive Sicherheit wichtig. Ziel ist die Sicherheit und die Unfallvermeidung. Um dieses zu leisten, muss sie so hergestellt sein, dass sie Sicherheit in den Bereichen Wahrnehmung, Beschaffenheit und Bedienung bietet. Zu diesen Bereichen gehören beispielsweise:

  • neutrales Fahrverhalten,
  • exakte Lenkung,
  • enorme beheizbare Scheiben für die Sicht,
  • optimale Anordnung der Bedienelemente,
  • leistungsstarke Federung und
  • Klimaanlage.

Wie dieses Kfz-Teil bei einem Verkehrsunfall agiert, ist die passive Sicherheit. Die Karosserie muss:

  • durch Verformungen Kräfte absorbieren und transformieren,
  • Aufprallschutzlösungen bieten und
  • steife Fahrgastzellen haben.

Die Aufprallvorkehrungen umfassen Komponenten wie Airbags, Sicherheitsgurte sowie einen dichter Tankbehälter.

Aus welchen Materialien wird die Karosserie gefertigt?

Die für die Produktion des  Kfz-Teils genutzten Materialien müssen hohen Anforderungen gerecht werden. Diese sind:

  • Gewicht,
  • Stabilität sowie
  • Optik.

Daher wird für die Fertigung der Karosserie in der Regel Stahlblech und Aluminiumblech verwendet. Für die tragenden Säulen, also die A-Säule, B-Säule und C-Säule, welche das Auto an gewissen Punkten fixieren, wird Stahlblech mit einer speziellen Festigkeit eingesetzt. Um Korrosion vorzubeugen, ist dieses häufig verzinkt.

Welche Bauteile gehören zur Karosserie?

Diese Komponente besteht aus zahlreiche Kfz-Teilen. Diese sind:

Der Außenspiegel

Außenspiegel günstig kaufen

Am Fahrzeug seitlich rechts und links angebracht, haben Autofahrer mit den Außenspiegeln den nachfolgenden Straßenverkehr im Blick. Dieses ist unter anderem wichtig vor dem Überholen oder kurz vor dem Aussteigen, um zu kontrollieren, ob ein anderes Fahrzeug naht. Außenspiegel sind in unterschiedlichen Arten erhältlich:

  • elektrisch oder manuell einklappbar,
  • beheizbar und
  • Außenspiegel mit integriertem Blinker.

Die Gasdruckfeder

Gasdruckfeder preiswert online kaufen

Die Gasdruckfeder erleichtert das Öffnen der Heckklappe. Zugleich schont sie so die Karosserie. Nicht nur bei der Kofferraumklappe agiert dieses Bauteil. Zum Einsatz kommen Gasdruckfedern und hydraulische Dämpfer weiterhin:

  • bei der Lenkung,
  • als Dämpfer beim Motor sowie
  • bei allen Kfz-Teilen, die sich öffnen, verstellen und bewegen lassen.

Die Gasdruckfeder besteht aus einem Stahlzylinder, in der sich eine Kolbenstange und ein Dichtring befinden. Für die Schmierung ist Öl zuständig. Zusätzlich ist unter Hochdruck stehendes Gas erforderlich. Meist handelt es sich dabei um Stickstoff.

Das Öffnen der Kofferraumklappe setzt die Gasdruckfeder in Gang. In dem Moment gleitet der mit einigen Löchern versehene Kolben durch den Dichtring – und zwar in Zugrichtung durch den Zylinder. Diese Bewegung verringert das Volumen. Damit verdichtet sich das Gas stärker.

Wird die Heckklappe geschlossen, gleitet der Kolben in Druckrichtung. Beim Öffnen und Schließen strömt jeweils der Stickstoff durch die Löcher. Wie schnell sich die Hecklappe öffnet oder schließt, hängt von den Größen der Löcher im Kolben hab. Diese beeinflusst die Geschwindigkeit des Durchströmens des Gases durch den Kolben – und somit die Geschwindigkeit des Kolbens.

Die Motorhaube

Motorhaube günstig kaufen

Ebenfalls Kühlerhaube genannt, deckt diese Komponente den Motorraum des Autos ab. Somit schützt sie die unter ihr montierten Bauteile vor:

  • Witterungseinflüssen wie Regen, Schnee oder Hagel,
  • Verschmutzungen,
  • kleinen Steinen,
  • Laub.

Zusätzlich erreicht der Motor durch die Motorhaube in der kalten Jahresszeit rascher die Betriebstemperatur. Über Lufteinlässe der Motorhaube strömt während jeder Fahrt Luft in den Motorraum und kühlt diesen zusätzlich. Verschlossen wird sie in den meisten Fällen mit einer zweiteiligen Schlossmechanik. Dazu gehören:

  • ein Entriegelungshebel im Fußraum der Fahrerseite und
  • ein in der Mitte der Motorhaube vorhandener Öffner.

Die Stoßstange/der Stoßfänger

Stoßfänger / Stoßstange günstig kaufen

Vorn und hinten am Fahrzeug montiert, schützen die Stoßstangen den Fahrzeugaufbau bei leichten Berührungen mit Hindernissen. Frontschürze und Heckschürze haben die einfache Stoßstange abgelöst. Diese meist aus Kunststoff bestehenden Teile fassen die Scheinwerfer, Blinker und Rücklichter ein und werten das Fahrzeug optisch auf. Ist das Auto mit einer Abstandskontrolle ausgerüstet, enthält die Heckschürze oft die entsprechenden Sensoren.

Die Stoßstangen bzw. Frontschürzen und Heckschürzen müssen:

  • absorbierend wirken, um Personen bei einem Verkehrsunfall nicht zusätzlich zu schädigen,
  • aerodynamisch sein.

Die Autotür

Autotür gebraucht günstig kaufen

Ob zwei oder vier Autotüren, jede muss richtig schließen. Die Autotür:

  • gibt dem Auto Stabilität,
  • bewahrt die Insassen vor dem bei hohem Fahrtempo entstehenden Sog,
  • schützt die Insassen und den Fahrzeuginnenraum vor äußeren Einflüssen wie beispielsweise Kälte, Regen und Verschmutzungen,
  • schützt das Fahrzeug vor unbefugtem Eindringen.

Beide vorderen Autotüren – also Fahrertür und Beifahrertür – sind an der A-Säule befestigt. An den Seiten der Windschutzscheibe ist diese Säule die Verbindung zwischen Autodach und Karosserie. Letztere erhält durch die Autotüren eine höhere Stabilität. An der B-Säule werden häufig die hinteren Autotüren angebracht.

Von den Blicken verborgen, enthalten Autotüren eine Vielzahl unterschiedlicher Elektronik wie Fensterheber, Lautsprecher, Seitenairbags und Zentralverriegelung.

Die Aufgabe des Türschlosses ist es, das Fahrzeug vor dem Eindringen Unbefugter und vor Diebstahl zu schützen. Statt mechanisch werden Autotüren längst elektronisch verschlossen und geöffnet. Dieses funktioniert entweder per Funksteuerung oder über Infrarotsignale mit dem Autoschlüssel. Zugleich reguliert dieser die Beleuchtung im Fahrzeuginnenraum. Zum Türschlosssystem gehören folgende Bauteile:

  • Autoschlüssel,
  • Start-Stopp-Automatik,
  • Lenkschloss,
  • Schließzylinder,
  • Fernbedienung,
  • Stellelement für die Verriegelung und
  • Stellelement für den Tankdeckel.

Im Türschloss liegt der Zylinder, der für das Öffnen und Verschließen zuständig ist.

Der Kotflügel

Kotflügel günstig kaufen

Die Fahrzeugräder vollständig abzudecken und so Verkehrsteilnehmer zu schützen, ist die Aufgabe der Kotflügel. Frei stehende und sich drehende Räder würden bei einem Unfall Personen zusätzlich schädigen! Für eine gute Sicht nachfolgender Verkehrsteilnehmer sind Kotflügel ebenfalls wichtig. Schließen verhindern diese Kfz-Teile, dass Wasser, Regen und Schmutz aufwirbeln. Für ihre Produktion wird häufig Aluminium, Blech oder Kunststoff genutzt.

Direkten Kontakt hat der Innenkotflügel zum Radhaus. Weitere Begriffe für das Radhaus, das bei jedem Auto fast immer aus Kunststoff besteht, sind Radkasten oder Radhausschale. Wie der Kotflügel fängt der Innenkotflügel Regen, Rollsplit, aggressives Streusalz und Verschmutzungen ab.

Aufgrund der durch Lenkbewegungen hervorgerufenen Radveränderungen, müssen die vorderen Innenraumkotflügel den Rädern einen größeren Freiraum bieten. Nur so können diese die Lenkbewegungen auch ausführen.

Die Heckklappe

Heckklappe / Kofferraumdeckel gebraucht kaufen

Den Kofferraum zu verschließen und somit die Ladung vor äußeren Einflüssen und vor Diebstahl zu schützen, ist die Aufgabe der Heckklappe. Damit sich diese im geöffneten Zustand nicht selbständig verschließt und zu Verletzungen führt, sind Heckklappendämpfer eingebaut. Die weiteren Bestandteile der Kofferraumklappe sind bei modernen Autos:

  • komplexe Elektronik,
  • mehrere Kabelbäume,
  • Heckscheibenheizung,
  • Heckwischer,
  • Scheibenwaschanlage,
  • Wischermotor und
  • Rückfahrkamera.

Der Schweller

Der Schweller ist ein Teil der selbstragenden Karosserie. Auch Schwellerblech genannt, ist er zwischen den vorderen und hinteren Radhäusern angebracht. In der Regel umfasst dieses Autoteil mehrere Bestandteile:

  • Seitenwand,
  • Verstärkungskomponente,
  • Verstärkungs-Stegblech und
  • Schwellerinnenteil.

Seine Funktion ist nicht zu vernachlässigen. Schließlich verstärken die beiden Schweller das Fahrzeug. Gerade bei Verkehrsunfällen mit seitlichem Aufprall sind sie für die Sicherheit der Insassen relevant. Schweller:

  • absorbieren die bei einem Seitenaufprall freiwerdenden Energien,
  • senken die Aufprallkräfte.

Um die Absorption und Reduktion leisten zu können, darf dieses Kfz-Teil allerdings nicht allzu massiv sein. Aufgrund seiner wichtigen Funktion kontrollieren die Prüfer bei der Hauptuntersuchung des Fahrzeuges den Zustand der Schweller gründlich.

Belastet wird diese Kfz-Komponente auf Dauer durch Feuchtigkeit, Nässe und im Winter weiterhin durch aggressives Streusalz.

 

Häufig gekaufte Autoteile

Gebraucht
  • Tür
  • Außenspiegel
  • Kotflügel
  • Stoßstange
  • Türschloss / Verriegelung
Neu
  • Außenspiegel
  • Spiegelglas
  • Stoßstange
  • Kotflügel
  • Abdeckung, Außenspiegel

Top Hersteller

Karosserie Ersatzteile vom Hersteller DIEDERICHS werden am häufigsten mit 15.515 Stück für durchschnittlich je 88,45 € angeboten.

Hersteller
Anzahl
Durschnittspreis
DIEDERICHS
15.515
88,45 €
BLIC
14.040
111,51 €
VAN WEZEL
13.219
62,11 €
ALKAR
3.793
48,19 €
TYC
2.040
32,03 €

Automarken mit den meist verkauften Ersatzteilen in Karosserie

Von VW wurden die meisten Karosserie Ersatzteile mit insgesamt 396 Stück verkauft. Auf den weiteren Plätzen befinden sich Opel, Ford, Mercedes-Benz und Renault.

Preise für gebrauchte Ersatzteile in Karosserie

Günstige gebrauchte Ersatzteile in Karosserie kann man derzeit für 1,19 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 128,84 € und die teuersten Ersatzteile in Karosserie kosten 107.265,00 €.

Preisverteilung für gebrauchte Ersatzteile in Karosserie

Preise für neue Ersatzteile in Karosserie

Günstige neue Ersatzteile in Karosserie kann man derzeit für 0,08 € kaufen. Im Durchschnitt liegt der Preis bei etwa 68,82 € und die teuersten Ersatzteile in Karosserie kosten 277.151,00 €.

Preisverteilung für neue Ersatzteile in Karosserie

Zusammenfassung

Anzahl gebrauchter Ersatzteile:
677.291 Stück
Anzahl neuer Ersatzteile:
64.837 Stück
Höchstpreis gebrauchter Ersatzteile:
107.265,00 €
Günstigster Preis gebrauchter Ersatzteile:
1,19 €
Durchschnittspreis gebrauchter Ersatzteile:
128,84 €
Höchstpreis neuer Ersatzteile:
277.151,00 €
Günstigster Preis neuer Ersatzteile:
0,08 €
Durchschnittspreis neuer Ersatzteile:
68,82 €
©2019 : Ersatzteile der Auto Karosserie online günstig kaufen