seat-280x158 Beständiges Wachstum bei Seat

Beständiges Wachstum bei Seat. (Foto: J2R / depositphotos.com)

Trotz des Abgasskandals der Muttertochter VW ist das Wachstum von Seat ungebrochen. 2015 brachte der Autobauer 72 000 neue Autos auf die Straßen, alleine in Deutschland. Das entspricht einem Zuwachs von fünf Prozent. Die gesteckten Ziele für 2015 wurden dadurch erreicht. Doch damit gibt sich Seat nicht zufrieden: Auf dem nächsten Genfer Autosalon wird der neue SUV vorgestellt. Geschäftsführer Bauer: „Wir wissen, wo Wachstumssegmente für Seat sind.“ Zum neuen Wachstumssegment gehört auch der überarbeitete Ibiza. Kleinwagen besitzen ein großes Potenzial für Seat. Das zeigt sich auch im Bestseller-Modell Leon.

Abgasskandal bei Seat

Auch Seat schreibe seine Kunden bezüglich des Abgasskandals an, falls eines der „wenigen“ Seat-Modelle in Deutschland betroffen sei. Weltweit wurden allerdings 700 000 Seat-Modelle mit dem betroffenen Dieselmotor verkauft. Ob Ihr Fahrzeug betroffen ist, können Sie auch auf der Internetseite von Seat nachlesen.