KFZ Kompendium - Aktivkohlefilter

In Lüftungsanlagen von Fahrzeugen reinigt der Innenraumfilter mit Aktivkohlefilter die Luft effizient von Schmutz, Pollen und sogar Schwermetallen. Die darin verwendete Aktivkohle besteht überwiegend aus Kohlenstoff. Die Struktur dieses Stoffes zeichnet sich durch enorme Oberfläche aus, sodass viele Schmutzstoffe aufgenommen werden können. Je nach Belastung und Lebensdauer muss der Aktivkohlefilter, sprich der Innenraumfilter, gewechselt werden. Ein Wechsel im Innenraumfilter sollte regelmäßig entweder nach ca. 15.000 Kilometer oder spätestens nach einem Jahr erfolgen.

Mehr zum Thema Aktivkohlefilter