KFZ Kompendium - Axialgelenk

Das Axialgelenk ist ein Kfz-Bauteil der Lenkung. Genauer: Es ist Teil der Spurstange des Fahrzeuges. Das Axialgelenk unterstützt die Kfz-Teile der Lenkung, nimmt aber selbst keinen direkten Einfluss auf das Fahrverhalten. Vielmehr ist es durch das Axialgelenk möglich, dass Kräfte linear und längs der Achse weitergeleitet werden. Steuerbewegungen, die mittels des Lenkrades durchgeführt werden, wandelt das Lenkgetriebe um, damit die Räder die gewünschte Fahrtrichtung vornehmen können. Möglich ist dieses durch die Spurstange. Innenliegend der Spurseite ist das Axialgelenk. Außen an der Spurstange befindet sich das Winkelgelenk. Im Gegensatz zu einem Axialgelenk geben Winkelgelenke die Energien in einem festgelegten Winkel weiter.