Antriebswelle gebraucht wie neu kaufen

Ergebnisse für Autoteile Antriebswelle

77.741 Treffer
10,00 €
Details
10,00 €
Details
10,00 €
Details
10,00 €
Details
10,00 €
Details
10,00 €
Details
10,00 €
Details
10,00 €
Details
10,00 €
Details
10,00 €
Details
10,00 €
Details
12,00 €
Details
12,40 €
Details
13,00 €
Details
12,99 €
Details
13,50 €
Details
13,50 €
Details
13,50 €
Details
13,89 €
Details
14,00 €
Details
14,90 €
Details
14,90 €
Details
14,89 €
Details
14,89 €
Details
14,89 €
Details

Suchergebnisse für: Antriebswelle gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

Defekte Antriebswelle erkennen

Das Fahrzeug vibriert vor allem bei Beschleunigungen in den niedrigeren Gängen, und außerdem sind ganz neue Geräusche zu hören? Dann kann die Antriebswelle defekt sein. Woran ein Defekt noch zu erkennen ist und welche Folgeschäden dieses haben kann, hat autoteile-markt.de, der Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile, zusammengestellt.

Funktion der Antriebswelle

Die Antriebswelle ist erforderlich, um die Kraft, die vom Motor erzeugt wird, von dem Getriebe auf die anzutreibenden Fahrzeugräder zu übertragen. Und das bedeutet eine enorme Beanspruchung dieses Kfz-Bauteils. Schlaglöcher, Lenkbewegungen, Witterung und Straßenschmutz wirken außerdem auf die Antriebswelle ein. Mit der Zeit und der Laufleistung kann daher die Funktion enorm beeinträchtigt werden. Zwar ist die Antriebswelle robust gebaut, allerdings gehören zu ihr empfindliche Bauteile wie beispielsweise die Achsmanschette, die sobald diese Teile defekt sind, die Antriebswelle schädigen können. Aufgrund der Gelenke wird die Antriebswelle auch als Gelenkwelle oder als Antriebsgelenk bezeichnet.

Symptome einer defekten Antriebswelle

Ist die Antriebswelle defekt, zeigen sich deutliche Anzeichen. Eine Vielzahl an Geräuschen, die von einem Knacken über ein Poltern bis hin zu einem Knirschen sein können, zählen zu den hörbaren Kennzeichen eines Defekts.  Nachfolgend werden einige Symptome beschrieben:

Bei starken Beschleunigungen ist oft ein kontinuierliches Klopfen zu hören. Dieses tritt vor allem bei Kurvenfahrten auf. Ist zusätzlich spürbar, dass das Lenkrad zu viel Spiel hat, weist dieses ebenfalls auf eine defekte Antriebswelle oder andere Bauteile des Fahrwerks hin. Treten diese Symptome auf, sollte schnellstmöglich eine Kfz-Werkstatt aufgesucht werden, damit die Antriebswelle und das Fahrzeug sorgfältig kontrolliert und der Fehler behoben und ein neues Ersatzteil eingebaut werden kann

Weitere Symptome sind ein gleichmäßiges Brummen. Dieses Geräusch ist besonders bei Kurvenfahrten wahrnehmbar. Ist der Defekt der Antriebswelle weiter fortgeschritten, ist zusätzlich ein Zittern des Lenkrades spürbar und kann ausschlagen.

Weiterhin äußert sich eine defekte Antriebswelle vor allem durch klopfende Geräusche aus. Werden die ersten Symptome ignoriert, sodass sich der Defekt weiter ausbreiten kann, äußert sich dies durch ein regelmäßiges hartes Klopfen. Das harte Klopfen, tritt in Abhängigkeit von der Fahrtgeschwindigkeit auf. Auch ein zunehmendes Knacken zählt zu den ernsten Kennzeichen. Spätestens jetzt sollte eine Kfz-Werkstatt aufgesucht werden, damit die Antriebswelle und das Fahrzeug sorgfältig kontrolliert werden und der Fehler durch den Einbau eines neuen Ersatzteiles behoben werden kann. Werden alle Symptome ignoriert, kann sie brechen.

Wer eine neue oder gebrauchte Antriebswelle sucht, wird auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile schnell fündig.

Einfluss einer defekten Antriebswelle auf das Fahrverhalten

Eine defekte Antriebswelle wirkt sich erheblich auf das Fahrverhalten aus. So können die Fahrzeugräder einer Achse mit steigendem Tempo schwingen oder gar leicht ausschlagen. Außerdem kann eine defekte Antriebswelle für ein vibrierendes Lenkrad verantwortlich sein. Selbst am Schalthebel kann ein Rütteln oder eine Vibration ausgelöst werden. Sind während der Autofahrt zusätzlich ungewohnte Geräusche zu hören, weist alles auf eine defekte Antriebswelle hin. Weitere Geräusche können sogar beim Lenken des Autos und während der Drehung der Fahrzeugräder zu hören sein.

Defekte Antriebswelle austauschen lassen

Wer während der Autofahrt feststellt, dass das Fahrzeug ungewohnte Geräusche von sich gibt, ein Vibrieren des Lenkrades oder ein Zittern der Gangschaltung wahrnimmt, sollte das Fahrzeug fachmännisch in einer Kfz-Werkstatt inspizieren und eine defekte Antriebswelle gegen ein neues bzw. gebrauchtes Kfz-Ersatzteil austauschen lassen.

Eine neue oder gebrauchte Antriebswelle sowie weitere Kfz-Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.