Keilriemen gebraucht wie neu kaufen

Ergebnisse für Keilriemen

10,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(100 %)
12,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
(96 %)
12,90 €
Details
Geprüfter Anbieter
(100 %)
30,00 €
Details
Geprüfter Anbieter
Top Anbieter
(99 %)

Suchergebnisse für: Keilriemen gebraucht wie neu
Sie haben Ihr gesuchtes Ersatzteil nicht gefunden? Jetzt eine Anfrage stellen um weitere Anbieter zu erreichen: Anfrage »

Keilriemen gerissen – Ursachen und Folgen

Aus dem Motorraum Ihres Fahrzeuges sind ungewöhnliche Klopfgeräusche oder Quietschgeräusche zu hören? Dann kann der Keilriemen oder auch Keilrippenriemen defekt oder gar gerissen sein. 

Der Keilriemen eines Fahrzeuges ist ein typisches Verschleißteil. Um ein plötzliches Reißen des Keilriemens zu vermeiden, sollte dieses Kfz-Teil daher regelmäßig kontrolliert und gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht werden. Ein gerissener Keilriemen wirkt sich erheblich auf andere Autokomponenten aus. Ist die Funktionstüchtigkeit des Keilriemens eingeschränkt, reduziert dieses den Fahrkomfort sowie die Fahrsicherheit. Sie benötigen ein neues Ersatzteil für den gerissenen Keilriemen Ihres Fahrzeuges? Auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Ersatzteile, finden Sie auch für Ihr Fahrzeug garantiert den passenden Ersatz. Sogar Originalersatzteile von Erstausrüstern sind erhältlich.

Aufgabe des Keilriemens

Die Funktion des Keilriemens ist es, die Motordrehbewegung auf andere Kfz-Baukomponenten wie beispielsweise auf die Lichtanlage, die Hydraulikpumpe, den Klimakompressor, den Lüfter, die Servolenkung und die Wasserpumpe zu übertragen und die Motorkraft somit weiterzuleiten. Um dieses zu leisten, muss der Keilriemen gespannt sein. Diese Spannung, die auf den Keilriemen einwirkenden Kräfte sowie die enormen Umdrehungszahlen führen mit der Zeit zum Verschleiß dieses Kfz-Teils. 

Keilriemen gerissen – die Ursachen

Neben der Spannung und die auf den Keilriemen einwirkenden Kräfte kann ein gerissener Keilriemen durch Materialermüdung ausgelöst werden. Witterungseinflüsse oder minimale Materialfehler verstärken die Abnutzung des Keilriemens zusätzlich. Ist der Keilriemen porös, kann dieser plötzlich reißen.

Keilriemen gerissen – die Folgen

Ein gerissener Keilriemen hat zur Folge, dass die Lichtmaschine nicht mehr angetrieben wird. Damit fehlt die wichtigste Stromquelle des Fahrzeuges. Das Lenken des Fahrzeuges wird erheblich schwerer, da die Servolenkung ausfällt, wenn der Keilriemen reißt. Wird ein gerissener Keilriemen nicht unverzüglich gegen ein neues Ersatzteil ausgetauscht, drohen kostspielige Folgeschäden. Schließlich führt ein gerissener Keilriemen dazu, dass auch die Wasserpumpe nicht mehr funktionstüchtig ist. Das wiederum hat zur Folge, dass der Fahrzeugmotor nicht mehr gekühlt wird. Die Temperaturanzeige im Cockpit zeigt diese fehlende Kühlung des Motors an. Das Ergebnis ist ein kostspieliger Motorschaden.

Keilriemen gerissen – weiterfahren oder nicht?

Es ist nicht empfehlenswert mit einem gerissenen Keilriemen weiterzufahren, da der Fahrzeugmotor ohne die Kühlung, die sofort aussetzt, überhitzen kann. Ein Blick auf die Temperaturanzeige des Kühlwassers wird Auskunft darüber geben, wie heiß das Kühlwasser bereits ist. Ist dieses bereits stark erhitzt, hilft nur eines: Der Fahrzeugmotor sollte unverzüglich abgestellt werden. Wer das ignoriert, riskiert eine Überhitzung des Motors und somit einen kostspieligen Motorschaden. In diesem Fall bleibt nur die Pannenhilfe.

Keilriemen regelmäßig warten und austauschen lassen

Da der Keilriemen zu den typischen Verschleißteilen eines Fahrzeuges zählt, sollte dieser regelmäßig gewartet und die Spannung überprüft werden. Auch der regelmäßige Wechsel gegen ein neues Ersatzteil sollte erfolgen, um einen porösen oder defekten Keilriemen zu verhindern, der schließlich reißt.

Der Keilriemen Ihres Fahrzeuges ist gerissen oder porös? Einen neuen Keilriemen sowie weitere Kfz-Ersatzteile finden Sie auf autoteile-markt.de, dem Online-Markt für neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile. Neue und gebrauchte Kfz-Ersatzteile einfach suchen, finden, kaufen.